Ihre IT Kompetenz.

Wer fragt, gewinnt.

Aktuelles

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Was ist zu tun?

 

Die vor uns liegenden 6 Monate bis zum Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung am 25. Mai 2018, erscheinen lange…, aber Umfang und Komplexität der notwendigen technischen, organisatorischen und rechtlichen Maßnahmen erfordern, dass umgehend mit der Vorbereitung, Analyse, Konzeption und Umsetzung eines angemessenen Datenschutzmanagements begonnen werden muss.

 

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Vortrag

"EU-Datenschutz-Grundverordnung: Was ist zu tun?"

am Mittwoch, 29.11.2017 um 17:00-18:30 im Looshaus/Michaelerplatz 3, 1010 Wien ein!

Weiterlesen …

Wir unterstützen ein preisgekröntes junges Forscherteam

Wir unterstützen ein junges Forscherteam der Sir-Karl-Popper Schule, das in diesem Sommer den internationalen Odysseus Contest der ESA (European Space Agency) in Toulouse gewonnen hat.

Stefan Rietzinger, Julian Rothenbuchner und Moritz Stephan planten und konstruierten einen revolutionären Marsrover, welcher sich wie ein Tumbleweed (Wüstenpflanze, die sich zu Bällen formt) mit Hilfe von Wind bewegt. Der Roboter ist leicht, kosteneffizient und schnell, aber dennoch robust, sodass er detaillierte Fotos und exakte Daten von großen Teilen der Marsoberfläche liefern kann.

Als Gewinner des Weltraumwettbewerbs fliegen die 17- bzw. 18-Jährigen im Dezember nach Französisch-Guyana zum Spaceport der europäischen Raumfahrtagentur ESA, wo sie Einblicke in die Raumfahrt gewinnen und den Start einer Ariane 5-Rakete miterleben können.

Und es gibt noch weitere erfreuliche Perspektiven:

Das Team wird den Marsrover in einer marsähnlichen Umgebung in der Wüste im Oman im Februar 2018 testen. Das Experiment, in welcher Astronauten zwei Wochen in einer Umgebung ähnlich einer Marsstation leben werden und dabei Experimente und Forschung u.a. mit dem Marsrover durchführen, wird vom Österreichischen Weltraumforum durchgeführt. Die Schüler werden den Einsatz des Rovers im Mission Control Center in Innsbruck anleiten.

Wir freuen uns, dass wir im Rahmen eines Sponsorings der IT Beratung und Prüfung die drei jungen Wissenschaftler bei ihren aufwendigen Berechnungen mit leistungsstarker IT-Ausrüstung unterstützen können und wünschen Ihnen viel Erfolg auf ihrer Mission zum Mars.

Homepage des Team Tumbleweed

Instagram-Account